Electric & Hybrid Aerospace Technology Symposium 2017
English flag German flag
Unternehmen, die zuvor teilgenommen haben, beinhalten:
 
VERANSTALTUNGSORT:

Das Electric & Hybrid Aerospace Technology Symposium findet in den Konferenzräumen in Conference Centre Ost der Köln Messe statt.

Conference Centre Ost.
Köln messe (East Entrance)
Messeplatz 1
50679 Cologne
Deutschland

 
Mehr Screenshots zu:
 Aerospace Testing Technology International Klicken Sie hier kostenlos magazine subscription + media pack


Electric & Hybrid Vehicle Technology International Klicken Sie hier kostenlos magazine subscription + media pack


Electric & Hybrid Marine Technology International Klicken Sie hier kostenlos magazine subscription + media pack

 

Beim Electric & Hybrid Aerospace Technology Symposium treffen sich FuE-Ingenieure und Leiter von Design- und Technikabteilungen aus der Luft- und Raumfahrtbranche, um die zukünftigen Möglichkeiten einer Hybridisierung von Flugzeugen oder gar die Möglichkeit eines rein elektrisch betriebenen Verkehrsflugwesens zu diskutieren, zu debattieren und zu analysieren.

Die zweitägige Veranstaltung deckt alle Aspekte der Tätigkeiten in der Luft- und Raumfahrt ab, von der kommerziellen Luftfahrt bis hin zu militärischen Anwendungen. Zweck ist es, das immer weiter steigende Forschungsaufkommen auf dem Gebiet der wachsenden Elektrifizierung von Flugzeugen sowie die damit verbundenen Möglichkeiten und Herausforderungen zu beleuchten. 

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

Führende Experten aus der ganzen Welt präsentieren ihre Meinungen und aktuellen Erkenntnisse, wodurch sich eine einzigartige Gelegenheit für den Austausch von Ideen und das Networking mit diesen Pionieren der Luftfahrttechnik bietet.

Es gibt viel zu diskutieren! Die gesamte Menschheit ist einem wachsenden Druck ausgesetzt, sich weniger auf natürliche Ressourcen zu verlassen, und die Nachfrage nach Kraftstoff sparenden Flugzeugen durch Fluggesellschaften nimmt ständig zu. Darüber hinaus könnten Hybridflugzeuge zu beinahe lautlosen kommerziellen und militärischen Luftverkehrstätigkeiten führen, mit Möglichkeiten zur Verbesserung des Passagierkomforts oder der Tarnkappentechnik. Leisere Flugzeuge können zudem über mehr Gebieten und über einen längeren Zeitraum hinweg operieren, was in größeren Zeitfenstern und weniger Widerstand gegenüber zusätzlichen Start- und Landebahnen oder Nachtflügen resultieren könnte. Es verwundert daher kaum, dass die wichtigsten Flugzeughersteller immer mehr in die Entwicklung von Elektroantriebstechnologien in der Luftfahrt investieren. Es ist in der Tat unvermeidlich, dass immer mehr Start-up-Unternehmen solch innovative Technologien entwickeln – genau wie in der Automobil- und Schifffahrtsbranche.

Die Vorträge des Electric & Hybrid Aerospace Technology Symposiums konzentrieren sich unter anderem auf die folgenden Schwerpunkte:

  • Durch Flugzeughybridisierung geschaffene Möglichkeiten
  • Kommerzielle Luftfahrtanwendungen – Möglichkeiten und Forschung
  • Batterietechnologien
  • Elektromotorentechnik
  • Umweltbelastung
  • Reale Möglichkeiten der Kraftstoffeinsparung
  • Energiespeicherungssysteme
  • Solare Möglichkeiten
  • Effizienz und Haltbarkeit
  • Verbesserung der Reichweite durch Hybridisierung
  • Die Möglichkeiten rein elektrischer kommerzieller und militärischer Flüge
  • Sicherheitstechnische und rechtliche Aspekte
  • Fallstudien zu vorhandenen globalen Forschungsprogrammen zum Thema Elektro- und Hybridantriebe
  • Lösen von technischen Problemen
  • Bewährte Praktiken in der Konstruktion
  • Investitionsmöglichkeiten
  • Zusätzliche Vorteile einer verstärkten Elektrifizierung
  • Range-Extender-Technologien


Vom Verlag der:

x

 
Topics under discussion:
  • Durch Flugzeughybridisierung geschaffene Möglichkeiten
  • Kommerzielle Luftfahrtanwendungen – Möglichkeiten und Forschung
  • Batterietechnologien
  • Elektromotorentechnik
  • Umweltbelastung
  • Reale Möglichkeiten der Kraftstoffeinsparung
  • Energiespeicherungssysteme
  • Solare Möglichkeiten
  • Effizienz und Haltbarkeit
  • Verbesserung der Reichweite durch Hybridisierung
  • Die Möglichkeiten rein elektrischer kommerzieller und militärischer Flüge
  • Sicherheitstechnische und rechtliche Aspekte
  • Fallstudien zu vorhandenen globalen Forschungsprogrammen zum Thema Elektro- und Hybridantriebe
  • Lösen von technischen Problemen
  • Bewährte Praktiken in der Konstruktion
  • Investitionsmöglichkeiten
  • Zusätzliche Vorteile einer verstärkten Elektrifizierung
  • Range-Extender-Technologien